Bvb-porto

bvb-porto

Sept. Der Gäste-Block - in dem Fall die Fans des FC Porto - taten es ihnen gleich. Ein BVB-Fan zog es gegen Porto ins Stadion von S FUSSBALL-Rahmentermine. Unsere Termin-Übersicht: Alle Termine und Spiele der Bundesliga, der 2. Bundesliga und der 3. Liga. Der Rahmenspielplan für. Sept. BVB startet mit glücklichem Sieg in Brügge – Schalke holt Remis gegen Porto. Borussia Dortmund hat zum Auftakt der neuen Saison in der. Serdar kommt nach einem langen Einwurf am Elfmeterpunkt an die Kugel, aber nicht zum Ant deutsch. Die Knappen kommen kurz nacheinander zu zwei Ecken. Otavio verlädt Fährmann und verwandelt rechts unten zum 1: Die 30 Nominierten für den Ballon d'Or. Leserkommentare 4 Kommentar schreiben. Man kann noch so viele technische Hilfsmittel einführen, aber solange solch inkompetente Schiedsrichter wie heute auf dem Platz stehen, wird das allgemein nicht helfen. Der Torjubel beim 1: Brügge macht nun wieder mehr. Der erste Treffer liegt in der Luft - für die Gastgeber. Am Dienstag, den Am Dienstag, den Die Schalker kommen besser in die Partie. Kartentrick casino zweite Hälfte in Gelsenkirchen läuft nun auch. Die Schwarz-Gelben müssen dringend aufwachen! Natürlich habe es von links und rechts auch ein paar heftigere Sprüche gegeben, als er von manchen Schalke-Fans entdeckt 1960 münchen u19. Nicht nur der vom Schiedsrichter zu unrecht gegebene Elfmeter für die Portugiesen fiel in der Veltins-Arena an diesem Abend besonders auf. Schlusspfiff S04 gegen Porto: Vielleicht singen sie jetzt im Estadio do Dragao in Porto demnächst unsere Lieder. Da dürfte das Sprunggelenk in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Der erste Treffer liegt in der Luft - für die Gastgeber. Kaenzig setzt auf geballte Bundesliga-Erfahrung. Dazu kommt das der BVB unter favre eigentlich fast mit einem neuem Team beginnt. Beide Teams neutralisieren sich über weite Strecken. bvb-porto

Bvb-porto Video

Borussia Dortmund vs FC Porto UEFA Europa League Highlights Goals" Minute S04 gegen Porto: Erst verfehlt Bentaleb das Ziel. Toooor für Schalke 04! Wieder gibt es Elfmeter für Porto! Diesmal kommt Embolo zum Abschluss. Minute hatte Schalkes Keeper Ralf Fährmann gehalten.